Service-Navigation

Suchfunktion

Zuständigkeit



Örtlich: 

Der Amtsgerichtsbezirk Göppingen umfasst die Städte Göppingen, Eislingen, Ebersbach/Fils und Uhingen sowie die Gemeinden Adelsberg, Aichelberg, Albershausen, Bad Boll, Birenbach, Börtlingen, Dürnau, Eschenbach, Gammelshausen, Hattenhofen, Heiningen, Ottenbach, Rechberghausen, Salach, Schlat, Schlierbach, Wäschenbeuren, Wangen und Zell u. Aichelberg.


Sachlich:

Das Amtsgericht ist erstinstanzliches Gericht in Zivil-, Familien- und Strafsachen für den die Städte.

Als Vollstreckungsgericht ist es zuständig für alle Vollstreckungssachen, bei denen der Schuldner seinen Wohnsitz im Gerichtsbezirk hat.

Das Vereins-, Handels- und Güterrechtsregister für den Amtsgerichtsbezirk Göpppingen werden beim Amtsgericht Ulm geführt.

Die Zuständigkeit des Insolvenzgerichts erstreckt sich auch auf den Amtsgerichtsbezirk Geislingen/Steige mit den Orten Geislingen/Steige, Lauterstein, Böhmenkirch, Donzdorf, Süßen, Kuchen, Gingen a.d.Fils, Bad Überkingen, Deggingen, Gruibingen, Bad Ditzenbach, Mühlhausen i. Täle, Drackenstein, Hohenstadt und Wiesensteig.

Weitere Informationen zu diesen Tätigkeiten erhalten Sie unter der Rubrik "Aufgaben und Verfahren".



Die Bezirksnotariate in Bad Boll, Göppingen, Göppingen-Faurndau, Ebersbach und Eislingen wurden zum 31.12.2017 aufgelöst.

Ab 01.01.2018 ist das Amtsgericht Göppingen, Schlossplatz 1, 73033 Göppingen für Nachlass- und Betreuungsangelegenheiten zuständig.

Für notarielle Dienstgeschäfte (z.B. notarielle Beurkundungen von Rechtsvorgängen und notarielle Beglaubigungen) liegt die Zuständigkeit ab 01.01.2018 bei den freiberuflichen Notaren.



Registergericht



Bei den Amtsgerichten werden die folgenden öffentlichen Register geführt:

  • Handelsregister A
  • Handelsregister B 
  • Partnerschaftsregister
  • Genossenschaftsregister
  • Vereinsregister
  • Güterrechtsregister


 

Beim Amtsgericht Göppingen wird lediglich noch das Güterrechtsregister geführt.
Alle anderen Register werden beim Amtsgericht in Ulm geführt.


Die Kontakt-Daten des Amtsgericht Ulm finden Sie hier.

Weitere öffentliche Register

Weitere öffentliche Register, die jedoch nur bei speziellen Amtsgerichten geführt werden, sind:

  • Luftfahrtregister (für ganz Deutschland: Amtsgericht Braunschweig) 
  • Seeschiffsregister (in Baden-Württemberg: Amtsgericht Mannheim)
  • Binnenschiffsregister (in Baden-Württemberg: Amtsgerichte Konstanz, Mannheim und Heilbronn)
  • Schiffsbauregister (in Baden-Württemberg: Amtsgerichte Konstanz, Mannheim und Heilbronn)


Auf einen Blick: Kurzinformationen zum elektronisches Handels- und Vereinsregister


Die Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und Vereinsregister sind inzwischen digitalisiert. Sie werden zentral bei den Amtsgerichten Freiburg, Mannheim, Stuttgart und Ulm geführt.

Die Registerdaten aus dem Registerblatt und bei Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregistersachen auch diejenigen aus dem elektronischen Sonderband sind über das Internet abrufbar.

Nähere Informationen über die elektronischen Register und die Web-Auskunft erhalten Sie im Justizportal Baden-Württemberg auf der Seite


     Elektronisches Handelsregister.


Informationen zur Digitalisierung und Zentralisierung der Vereinsregister finden Sie hier.


 


 


Fußleiste